Umgebung - Freizeit

Markt Stamsried

 



In den Ort Stamsried sind es vom Ferienpark aus ca. 15 Minuten Fußweg. Sie finden dort alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Gaststätten mit einem breiten Angebot gut bürgerlicher Küche zu erschwinglichen Preisen. Für den Weg zurück sollte man gut zu Fuß sein: es geht ziemlich bergauf. Der einfachere, aber längere Weg führt am Schloßpark vorbei rechts durch die Stratwieser Straße.

Im Ort werden auch einige Möglichkeiten zu sportlicher und kultureller Betätigung angeboten - hier eine Auswahl:


Tennis (Halle und Freiplätze)
Sommerstockbahnen
Kneipp-Tretbecken mit großem Spielplatz


   




Barfußweg

   




Keltischer Baumkreis

   


Walderlebnispfad
Obstlehrpfad


Das Wetter in der Region Stamsried:

 

In der näheren Umgebung sind über 100 km Wanderwege ausgewiesen. Ebenso gibt es rund um Stamsried mehrere Lehrpfade (Obstlehrpfad, Waldlehrpfad, botanischer Lehrpfad).

Im Winter bietet sich ein Ausflug in die Skigebiete des Bayerischen Waldes an (z.B. Großer Arber, ca. 60 Autominuten entfernt, Hoher Bogen ca. 40 Minuten).

Anfang Dezember 2003 wurde dem Markt Stamsried das Prädikat "Staatlich anerkannter Erholungsort" verliehen. Somit verfügt der Landkreis Cham jetzt über 10 staatlich anerkannte Erholungsorte, 4 Luftkurorte und einen Kneippkurort.

   

Empfehlenswert ist ein Besuch der Burgruine Kürnburg (ca. 400 m oberhalb des Feriendorfes im Wald gelegen). Die Burg stammt aus dem Jahr 1354 und wurde während des Dreißigjährigen Krieges 1634 zerstört. Einen grandiosen Blick garantiert die Aussichtsplattform der Burgruine mit herrlicher Rundumsicht.

   


Und hier unsere Linkempfehlungen zu
weiterführenden Informationen über Ihr
Feriengebiet:


Bayerischer Wald:
   http://www.bayerischer-wald.org/
   http://www.bayerischer-wald.de/
   www.ostbayern-tourismus.de

Naturpark Oberer Bayerischer Wald / Nationalpark Bayerischer Wald:
   http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/
   http://bayerwald.net/nationalpark/nationalpark.php
   http://bayerwald.net/

Landkreis Cham / Markt Stamsried:
   http://www.landkreis-cham.de/
   http://www.stamsried.de

Weitere Sehenswürdigkeiten:
   http://www.burgenwelt.de/kurnburg/kurnburg.htm
   http://www.dieglasstrasse.de/


Veranstaltungen und Ereignisse im Oberen Bayerischen Wald:

Veranstaltungskalender

Info-Brief November



Freizeitgestaltung in der Umgebung:

Regionale FREIZEIT-TIPPS


Rund um den Wintersport:

Aktuelle Wintersportinformationen

Schneeschuhverleih / Schneeschuhtouren in Stamsried




Naturerlebnisbad Stamsried



Im Juli 2006 wurde mit dem Naturerlebnisbad Stamsried eine besondere und in der Umgebung einzigartige Attraktion
eröffnet. Im selben Jahr erhielt das Bad den mit 50.000,00 Euro dotierten Bayerischen Umwelthauptpreis des
Energieunternehmens E.on™.

Was ist ein Naturerlebnisbad?

Naturerlebnisbäder sind multifunktionale Bade- und Freizeitanlagen, die durch ihre naturnahen Gestaltungsprinzipien das
ganze Jahr über für viele Bevölkerungsgruppen ein attraktives Freizeit- und Erholungsangebot bieten. Konventionelle
Schwimmbadtechnik auf Chlorbasis wird in der Schwimmteichanlage durch eine ökologische Wasseraufbereitung ersetzt, in
der das Wasser mit einem Pflanzenfilter auf biologische Weise gereinigt wird. Schwimmen und Baden wird so ohne
Chlorallergien und rote Augen möglich.

Wie funktioniert ein Naturerlebnisbad?

Ein Naturerlebnisbad funktioniert nach ökologischen Prinzipien und macht sich die biologische Selbstreinigungskraft von
natürlichen Gewässern zu Nutze. Eine solche Anlage gliedert sich grundsätzlich in zwei Bereiche - den Nutzungsbereich
und den Aufbereitungsbereich (Regenerationsteich). Diese Bereiche sind auch baulich getrennt, denn diese "2-Topf-Bauweise"
garantiert optimale Wasserreinigung. Der Nutzungsbereich umfasst alle Wasserflächen, die von den Badegästen betreten
werden dürfen. Hier ist der Ort zum Schwimmen, Baden, Spielen und Spaß haben. Der Regenerationsbereich umfasst alle
Bereiche, die der Wasseraufbereitung dienen und ist für das Publikum gesperrt. Hier arbeitet die Natur und verwandelt
abgebadetes Badewasser wieder in kristallklares Quellwasser. Das Wasser durchströmt die Anlage im freien Gefälle und wird
vom tiefsten Punkt mit Pumpen wieder zu den Einlaufpunkten befördert, so dass ein geschlossener Wasserkreislauf entsteht.



Quelle:http://www.naturerlebnisbad.de/de_stamsried_biologisches_freibad.htm


Seit der Sommersaison 2007 bieten wir den Gästen unserer Häuser freien Eintritt in das Naturbad.


Hier noch ein paar Bilder, aufgenommen am 1. Juli 2006, dem Tag der Einweihung

    

    

    

    

Weitere Informationen und Bilder zum Naturbad finden Sie auf der Homepage von Stamsried.



E-Bike Verleih in der Tourismus-Information Stamsried


Probieren Sie doch einmal das neue Gefühl aus, Fahrrad mit eBikes zu fahren. Seit Mai 2011 bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Eigentümern aus dem Naturerlebnisdorf, anderen Beherbergungsbetrieben vor Ort und der Tourismus-Information Stamsried das Ausleihen sogenannter eBikes (Pedelecs, Fahrräder mit zuschaltbarem Elektroantrieb) an. Die Preise finden Sie auf unserer Preisliste für Extras. Ausleihstation ist die Tourismus-Information im Rathaus, Schloßstraße 10 in Stamsried (Tel. 09466 / 9401-21).

Reisemöglichkeiten ab Stamsried mit ÖPNV


Viele Ziele im Bayerischen Wald können Sie auch mit dem ÖPNV erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich am Marktplatz beim Brunnen und die nächste Bahnstation in Pösing. Als Gäste im Ferienpark Stamsried können Sie die Verkehrsmittel gegen Vorlage Ihrer Gästekarte und des Personalausweises kostenlos benutzen

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Regionale FREIZEIT-TIPPS auf den Seiten 2 und 5.

zur Startseite